fbpx
Groß Kienitzer Landstraße 1, 15831 Groß Kienitz
bs@golfpro.berlin

Datenschutzerklärung

RANGE / SHOP /STUDIO

Datenschutzinformationen golfpro.berlin

Selbstverständlich nehmen wir sämtliche Belange rund um den Datenschutz sehr ernst. Uns ist sehr daran gelegen, die Privatsphäre der Nutzer unserer Webseite jederzeit zu schützen. Wenn und soweit der Nutzer freiwillig personenbezogene Daten mitteilt, werden diese entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) erhoben und gespeichert. Selbstverständlich werden sämtliche Daten vertraulich behandelt. Mit den nachfolgenden Datenschutzinformationen möchten wir im Einzelnen näher erläutern, wie mit Daten umgegangen wird.

1.     Zugriffsdaten ohne Personenbezug

1.1     Um den Besuch unserer Webseite zu verbessern, werden bestimmte Zugriffsdaten erhoben und gespeichert ohne dass bzgl. dieser Daten ein Personenbezug hergestellt werden kann. Sobald eine Datei von einer Webseite vom Nutzer angefordert wird, werden standardmäßig Zugriffsdaten erhoben und gespeichert.

1.2     Der Datensatz besteht regelmäßig aus:

   – der Seite, von der ausgehend die Datei angefordert wurde,

   – dem Namen der Datei,

   – dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,

   – der Verweildauer,

   – der übertragenen Datenmenge,

   – dem Zugriffsstatus (d.h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nicht gefunden wurde

     etc.),

   – der IP-Adresse des anfragenden Rechners

   – einer Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers,

   – dem installierten Betriebssystem und der eingestellten Auflösung.

1.3     [Die erhobenen Datensätze werden ausschließlich zu internen statistischen Zwecken sowie zur Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden.]

2.     Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Nutzung unserer Webseite nur erhoben und gespeichert, wenn der Nutzer uns diese per E-Mail oder über das auf unserer Webseite enthaltene Kontaktformular zur Verfügung stellt. Ist der Zweck der Nutzung entfallen, werden die Daten gelöscht.

3.     Nutzung personenbezogener Daten

3.1     Alle personenbezogenen Daten werden ohne gesonderte Einwilligung des Nutzers allein zur ggf. gewünschten Leistungsabwicklung verwendet.

3.2     Wir erheben darüber hinaus personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung hinsichtlich etwaiger getätigter Anfragen maschinell und verarbeiten diese in einer automatisierten Datei. Hierzu können die Daten auch an ein Dienstleistungsrechenzentrum zur weiteren Auftragsdatenverarbeitung sowie an mit uns verbundene Unternehmen übertragen werden.

3.3     Ohne eine sonstige Einwilligung des Nutzers werden die erhobenen Daten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung verwendet. Bezüglich des Empfangs eines Newsletters wird auf die nachfolgenden Ausführungen unter Ziffer 4. Verwiesen.

3.4     Soweit zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Befugnisse angefordert (z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung), werden wir den zuständigen Behörden im Einzelfall Auskunft über Daten des Nutzers erteilen.

4.     Newsletter

4.1     Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie dies nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

4.2     Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter, Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

4.3     Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an bs[at]golfpro.berlin oder durch eine Nachricht an die im Impressum oder die unter Ziffer 5. angegebenen Kontaktdaten erklären. Ihre angegebenen Daten werden nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

 4.4     Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, auch Tracking-Pixel genannt. Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten auszuwerten. Dies erfolgt durch Erhebung der in Ziffer 1.2 genannten Daten sowie Web-Beacons, die Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden. Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden also nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird so ausgeschlossen.

5.     Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten

5.1     Der Nutzer kann jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von ihm ggf. gespeicherten Daten verlangen. Es kann ggf. ferner das Recht bestehen, dass die gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden die Daten gesperrt.

5.2     Wir werden auf Verlangen des Nutzers diesen jederzeit über den über ihn oder sein Unternehmen gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen, Daten berichtigen, sperren oder löschen sowie sämtliche Fragen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung von Daten selbstverständlich sehr gerne beantworten.

5.3     Verantwortlich für den Datenschutz ist die braun-steine GmbH. Zur Auskunft über die gespeicherten Daten sowie für weitere Fragen zum Datenschutz stehen wir jedem Nutzer unserer Webseite jederzeit zur Verfügung. Der Nutzer kann sich hierzu jederzeit an die nachfolgend für sämtliche Belange des Datenschutzes verantwortliche Stelle wenden:

golfpro.berlin

Gisela Schäfer

Groß Kienitzer Landstraße 1

15831 Groß Kienitz 

6.     Datensicherheit

6.1     Persönliche Daten werden regelmäßig mit einer sicheren SSL-Verbindung übermittelt und verschlüsselt unter Verwendung des SSL-Verfahrens über das Internet übertragen. Mit der SSL-Verschlüsselung werden persönlichen Daten vor fremdem Zugriff geschützt. SSL (Secure Socket Layer) ist ein Protokoll zur Verschlüsselung von Nachrichten im Internet, das besonders hohe Sicherheit bei der Datenübertragung bietet.

6.2     Darüber hinaus werden unsere Webseite und unsere sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung von Daten ihrer Nutzer durch unbefugte Personen gesichert. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

7.     Cookies

7.1     Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung dieser Webseite einfacher und nutzerfreundlicher zu gestalten. Unter Cookies versteht man kleine Textdateien, die den Internet-Browser auf dem Rechner des Nutzers speichert. Ruft dieser die entsprechende Seite später erneut auf, ermöglichen Cookies eine Wiedererkennung des Rechners. Dies hat zur Folge, dass einmal eingegebene Daten bei erneutem Ausfüllen etwa des Anfrageformulars bereits bereitstehen.

7.2     Regelmäßig werden Cookies genutzt, die nach Beendigung des Internet-Browsers automatisch von der Festplatte des Nutzers gelöscht werden (sog. Session-Cookies). Andere Cookies können auf dem Rechner des Nutzers verbleiben und bewirken, dass dieser bei dem nächsten Besuch des Nutzers wiedererkannt wird (sog. dauerhafte Cookies). Der Nutzer kann das Speichern von Cookies in den Browsereinstellungen seines Rechners jederzeit ändern. Hierfür muss die Funktion „keine Cookies akzeptieren“ aktiviert werden. Dies kann allerdings auch zur Folge haben, dass die Webseite möglicherweise nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann.

Facebook

9.1     Von Facebook wird das „Social Plugin“ verwendet. Dieses Plugin wird durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Das ist durch das entsprechende Logo von Facebook erkennbar. Weitere Informationen zu den Social-Plugins von Facebook sind unter folgender Internetadresse erhältlich: https://developers.facebook.com/docs/plugins/page-plugin.

9.2     Wenn ein Besucher eine Seite dieser Internet-Domain aufruft, welche ein solches Plugin enthält, wird eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von Facebook aufgebaut. Facebook erhält und speichert Daten (u.a. IP-Adresse und Cookie-ID), die Facebook erlauben zu erkennen, welche Seite dieser Internetpräsenz von dem Besucher aufgerufen wurde. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Facebook Plugin betätigt wird oder nicht. Wenn der Besucher ein Facebook Plugin betätigt, werden die entsprechenden Informationen an Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn der Besucher zeitgleich mit seinem persönlichen Facebook Account eingeloggt ist, können die weitergeleiteten Daten dem konkreten Account zugeordnet. Facebook setzt hierzu – bei registrierten und nicht registrierten Nutzern – Cookies ein.

9.3     Art, Umfang, Zwecke der Erhebung, Verwendung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers, können in den Datenschutzhinweisen von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy) nachgelesen und angepasst werden. Im Übrigen sind die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar.

10.  Instagram

10.1   Von Instagram verwendet diese Webseite den Instagram Button. Dieses Plugin wird durch Instagram LLC , 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA, betrieben. Das ist durch das entsprechende Logo von Instagram erkennbar. Weitere Informationen zu den Social-Plugins von Instagram sind unter folgender Internetadresse erhältlich: https://help.instagram.com/ .

10.2   Wenn ein Besucher eine Seite dieser Internet-Domain aufruft, welche ein solches Plugin enthält, wird eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von Instagram aufgebaut. Instagram erhält und speichert Daten (u.a. die IP-Adresse), die Instagram erlauben zu erkennen, welche Seite unserer Internetpräsenz von dem Besucher aufgerufen wurde. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Instagram Plugin betätigt wird oder nicht. Wenn der Besucher ein Instagram Plugin betätigt, werden die entsprechenden Informationen an Instagram in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn der Besucher zeitgleich mit seinem persönlichen Instagram Account eingeloggt ist, können die weitergeleiteten Daten dem konkreten Account zugeordnet werden.

10.3   Art, Umfang, Zwecke der Erhebung, Verwendung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers, können in den Datenschutzhinweisen von Instagram (https://help.instagram.com/155833707900388/?helpref=hc_fnav&bc[0]=Instagram-Hilfe&bc[1]=Datenschutz%20und%20Sicherheitsbereich) nachgelesen und angepasst werden. Im Übrigen sind die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar.

11.  LinkedIn

11.1   Von LinkedIn verwendet diese Webseite den LinkedIn Button. Dieses Plugin wird durch LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA, betrieben. Das ist durch das entsprechende Logo von LinkedIn erkennbar. Weitere Informationen zu den Social-Plugins von LinkedIn sind unter folgender Internetadresse erhältlich: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

11.2   Wenn ein Besucher eine Seite dieser Internet-Domain aufruft, welche ein solches Plugin enthält, wird eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn erhält und speichert Daten (u.a. die IP-Adresse), die LinkedIn erlauben zu erkennen, welche Seite unserer Internetpräsenz von dem Besucher aufgerufen wurde. Dies gilt unabhängig davon, ob ein LinkedIn Plugin betätigt wird oder nicht. Wenn der Besucher ein LinkedIn Plugin betätigt, werden die entsprechenden Informationen an LinkedIn in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn der Besucher zeitgleich mit seinem persönlichen LinkedIn Account eingeloggt ist, können die weitergeleiteten Daten dem konkreten Account zugeordnet werden.

11.3   Art, Umfang, Zwecke der Erhebung, Verwendung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers, können in den Datenschutzhinweisen von LinkedIn (http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy) nachgelesen und angepasst werden. Im Übrigen sind die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar.

12.  Xing

12.1   Von Xing verwendet diese Webseite den Xing Button. Dieses Plugin wird durch Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, betrieben. Das ist durch das entsprechende Logo von Xing erkennbar. Weitere Informationen zu den Social-Plugins von Xing sind unter folgender Internetadresse erhältlich: http://www.xing.com/privacy.

12.2   Wenn ein Besucher eine Seite dieser Internet-Domain aufruft, welche ein solches Plugin enthält, wird eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von Xing aufgebaut. Xing erhält und speichert Daten (u.a. die IP-Adresse), die Xing erlauben zu erkennen, welche Seite unserer Internetpräsenz von dem Besucher aufgerufen wurde. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Xing Plugin betätigt wird oder nicht. Wenn der Besucher ein Xing Plugin betätigt, werden die entsprechenden Informationen an Xing übertragen und dort gespeichert. Wenn der Besucher zeitgleich mit seinem persönlichen Xing Account eingeloggt ist, können die weitergeleiteten Daten dem konkreten Account zugeordnet werden.

12.3   Art, Umfang, Zwecke der Erhebung, Verwendung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Xing sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers, können in den Datenschutzhinweisen von Xing (http://www.xing.com/privacy) nachgelesen und angepasst werden. Im Übrigen sind die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar.

13.  YouTube

13.1   Von YouTube verwendet diese Webseite den YouTube Button. Dieses Plugin wird durch YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066 USA betrieben. Das ist durch das entsprechende Logo von YouTube erkennbar. Weitere Informationen zu den Social-Plugins von YouTube sind unter folgender Internetadresse erhältlich: https://developers.google.com/youtube/.

13.2   Wenn ein Besucher eine Seite dieser Internet-Domain aufruft, welche ein solches Plugin enthält, wird eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von YouTube aufgebaut. YouTube erhält und speichert Daten (u.a. die IP-Adresse), die YouTube erlauben zu erkennen, welche Seite unserer Internetpräsenz von dem Besucher aufgerufen wurde. Dies gilt unabhängig davon, ob ein YouTube Plugin betätigt wird oder nicht. Wenn der Besucher ein YouTube Plugin betätigt, werden die entsprechenden Informationen an YouTube in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn der Besucher zeitgleich mit seinem persönlichen YouTube Account eingeloggt ist, können die weitergeleiteten Daten dem konkreten Account zugeordnet werden.

13.3   Art, Umfang, Zwecke der Erhebung, Verwendung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers, können in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/) nachgelesen und angepasst werden. Im Übrigen sind die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar.

14.  Twitter

14.1   Von Twitter verwendet diese Webseite den Twitter Button. Dieses Plugin wird durch Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben. Das ist durch das entsprechende Logo von Twitter erkennbar. Weitere Informationen zu den Social-Plugins von Twitter sind unter folgender Internetadresse erhältlich: http://twitter.com/about/resources.

14.2   Wenn ein Besucher eine Seite dieser Internet-Domain aufruft, welche ein solches Plugin enthält, wird eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von Twitter aufgebaut. Twitter erhält und speichert Daten (u.a. die IP-Adresse), die Twitter erlauben zu erkennen, welche Seite unserer Internetpräsenz von dem Besucher aufgerufen wurde. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Twitter Plugin betätigt wird oder nicht. Wenn der Besucher ein Twitter Plugin betätigt werden die entsprechenden Informationen an Twitter in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn der Besucher zeitgleich mit seinem persönlichen Twitter Account eingeloggt ist, können die weitergeleiteten Daten dem konkreten Account zugeordnet.

14.3   Art, Umfang, Zwecke der Erhebung, Verwendung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers, können in den Datenschutzhinweisen von Twitter (http://twitter.com/privacy) nachgelesen und angepasst werden.

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend „Google“ genannt.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de